Ministerratsausflug, 17. August 2019

Auch dieses Jahr trafen sich die Schwyzer Nüssler zum alljährlichen Ministerratsausflug. Der Ministerrat, ergänzt durch einige Altpräsidenten und Ehrenmitglieder sowie dem Garderobenteam, den „Besenmannen“, dem Jubiläums-OK und den Chilbi-Funktionären, fuhr mit dem Bus der Auto AG Schwyz nach Seewen und nahm kurz vor 10.00 Uhr den Zug Richtung Luzern. In der Leuchtenstadt angekommen, wartete bereits Alt-Fritschivater von 1998 und ehemalige Zunftmeister der Zunft zu Safran Peter Bucher auf die gutgelaunte Nüssler-Gruppe. Peter Bucher führte die Schwyzer Nüssler durch die Altstadt von Luzern, wo es Interessantes zur Zunft zu Safran und der Luzerner Fasnacht zu erfahren gab. Der fasnächtliche Spaziergang endete im Nölliturm, in welchem ein herrlicher Apéro serviert wurde.

Anschliessend wartete in der Rathaus Brauerei eine reichhaltige kalte Platte und frisch gebrautes Bier auf die Nüssler. Nach dem gemütlichen Mittagshalt machte sich die heitere Schar auf Richtung Luzerner Schifflände, ab wo ein Kursschiff die Nüssler nach Brunnen chauffierte.

Nach kurzem Aufenthalt am „Brunnen kocht“ ging es zurück nach Schwyz, wo im Restaurant Schwyzer Stubli ein leckeres Nachtessen serviert wurde. Mit einem Nüsslerquiz, etwas Gesang und gemütlichem Beisammensein endet der wundervolle Tag.

Mehr unter den Fotos ...

Fête des Vignerons 2019